Hier findet ihr Impressum, Kontaktformular, Lieferzeiten, AGB, Zahlungsarten usw.

Physalis Sch├Ânbrunner Gold

Physalis Sch├Ânbrunner Gold

Physalis peruviana

Sehr gro├če, dunkel-goldgelbe Beeren von s├╝├čs├Ąuerlichem, aromatischem Geschmack. Die Physalis Sch├Ânbrunner Gold schmeckt als Frischobst, aber auch als Kompott und Marmelade k├Âstlich. Die Beeren reifen nach der Ernte nicht nach.

Saatgut von: Sativa Biosaatgut GmbH
Portion: 50 Korn
Ergibt bei Vorkultur: ca. 45 Pflanzen
Typ: Andenbeere

Neuer Preis: 2,90 

*zzgl. Versand

Kein MwST. Ausweis, (┬ž19 UStG)

Lieferzeit ca. 2-5 Werktage

20 auf Lager
Samen Voranzucht saatgut gem├╝se bio alte sorten kaufen shop tomaten

Voranzucht

Februar bis April
Samen Voranzucht saatgut gem├╝se bio alte sorten kaufen shop tomaten

Direktsaat

April
Samen ernte saatgut gem├╝se bio alte sorten kaufen shop tomaten

Ernte

Juni bis Oktober
Samen aussaattiefe saatgut gem├╝se bio alte sorten kaufen shop tomaten

Saattiefe

0,5 cm
Samen pflanzenabstand saatgut gem├╝se bio alte sorten kaufen shop tomaten

Pflanzenabstand

60 cm
Samen abstandinderreihe saatgut gem├╝se bio alte sorten kaufen shop tomaten

Reihenabstand

100 cm
Samen w├Ąrmebedarf saatgut gem├╝se bio alte sorten kaufen shop tomaten

W├Ąrmebedarf

hoch
Samen n├Ąhrstoffbedarf saatgut gem├╝se bio alte sorten kaufen shop tomaten

N├Ąhrstoffbedarf

mittel-hoch

Weitere Informationen

Loading...

Physalis Sch├Ânbrunner Gold ist eine Sorte der Cape-Gooseberry (Physalis peruviana), die aus S├╝damerika stammt. Der Anbau dieser Pflanze ist in G├Ąrten und auf Balkonen m├Âglich. Es ist eine mehrj├Ąhrige Pflanze, die als Staude oder als Kletterpflanze gezogen werden kann. Sie ben├Âtigt einen sonnigen Standort und einen lockeren und n├Ąhrstoffreichen Boden. W├Ąhrend der Vegetationsperiode muss die Pflanze regelm├Ą├čig gegossen werden. D├╝ngung mit organischem D├╝nger ist alle 2-3 Monate erforderlich. Die Fr├╝chte sind ab Ende August bis Anfang September reif.

Wie pflanze ich Physalis?

Um Physalis im Garten anzupflanzen, beginnen Sie mit der Auswahl eines sonnigen Standorts. Der Boden sollte eher locker und gut durchl├Ąssig sein. Physalis m├Âgen kein stehendes Wasser und ben├Âtigen ein gutes Drainagesystem. Sie sollten die Samen nach den letzten Fr├Âsten im Fr├╝hjahr in Ihrem Garten direkt auss├Ąen oder in T├Âpfen vorziehen. Die optimale Keimtemperatur liegt +22┬░C bis +25┬░C. (Hier findest Du eine ausf├╝hrliche Tabelle mit Keimtemperaturen von diverse Gem├╝se)

Stellen Sie sicher, dass der Boden feucht, aber nicht durchn├Ąsst ist. Es ist auch wichtig, die physalis regelm├Ą├čig zu gie├čen und den Boden mit organischer Substanz wie Kompost anzureichern. Wenn die Physalis ausreichend Platz haben, werden sie in der Regel nicht beschnitten. Andernfalls lohnt es sich, sie regelm├Ą├čig zur├╝ckzuschneiden, um eine ├╝ppige Pflanze zu erhalten.

Ist die Andenbeere Physalis Sch├Ânbrunner Gold mehrj├Ąhrig?

Ja, die Andenbeere ist mehrj├Ąhrig.

Kann man alle Physalis essen?

Obwohl die reifen Fr├╝chte der Physalis essbar sind, gibt es wichtige Informationen zum Verzehr. Alle unreifen Physalis-Fr├╝chte sind giftig, denn sie enthalten das Alkaloid Solanin. Dieses ruft Kr├Ąmpfe hervor. Au├čerdem schmecken die Fr├╝chte der Art Physalis alkekengi kaum genie├čbar, obwohl man sie essen k├Ânnte.

Kennst du schon die Tomatillo Purple?

Die Andenbeere Sch├Ânbrunner Gold geh├Ârt zu den Physalis peruviana, sehr zu empfehlen ist auch die mit Ihr verwandte Tomatillo Purple (Physalis ixocarpa).

Physalis ixocarpa, auch als Tomatillo oder Mexican Husk Tomato bekannt, ist eine Pflanze, die haupts├Ąchlich in Nordamerika angebaut wird. Ihre Frucht ist in einer H├╝lle, ├Ąhnlich einer Tomate, ├Ąhnlich der einer Paprika. Physalis peruviana, auch bekannt als Cape Gooseberry, ist eine Pflanze, die in der Familie der Nachtschattengew├Ąchse vorkommt. Sie wird weltweit angebaut und ist in S├╝damerika am weitesten verbreitet. Die H├╝lle, in der sich seine Frucht befindet, ist etwas gr├Â├čer als die der Tomatillo. Der Geschmack seiner Frucht ist s├╝├čer als der der Tomatillo.

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, d├╝rfen eine Bewertung abgeben.

Loading...

Physalis Sch├Ânbrunner Gold ist eine Sorte der Cape-Gooseberry (Physalis peruviana), die aus S├╝damerika stammt. Der Anbau dieser Pflanze ist in G├Ąrten und auf Balkonen m├Âglich. Es ist eine mehrj├Ąhrige Pflanze, die als Staude oder als Kletterpflanze gezogen werden kann. Sie ben├Âtigt einen sonnigen Standort und einen lockeren und n├Ąhrstoffreichen Boden. W├Ąhrend der Vegetationsperiode muss die Pflanze regelm├Ą├čig gegossen werden. D├╝ngung mit organischem D├╝nger ist alle 2-3 Monate erforderlich. Die Fr├╝chte sind ab Ende August bis Anfang September reif.

Wie pflanze ich Physalis?

Um Physalis im Garten anzupflanzen, beginnen Sie mit der Auswahl eines sonnigen Standorts. Der Boden sollte eher locker und gut durchl├Ąssig sein. Physalis m├Âgen kein stehendes Wasser und ben├Âtigen ein gutes Drainagesystem. Sie sollten die Samen nach den letzten Fr├Âsten im Fr├╝hjahr in Ihrem Garten direkt auss├Ąen oder in T├Âpfen vorziehen. Die optimale Keimtemperatur liegt +22┬░C bis +25┬░C. (Hier findest Du eine ausf├╝hrliche Tabelle mit Keimtemperaturen von diverse Gem├╝se)

Stellen Sie sicher, dass der Boden feucht, aber nicht durchn├Ąsst ist. Es ist auch wichtig, die physalis regelm├Ą├čig zu gie├čen und den Boden mit organischer Substanz wie Kompost anzureichern. Wenn die Physalis ausreichend Platz haben, werden sie in der Regel nicht beschnitten. Andernfalls lohnt es sich, sie regelm├Ą├čig zur├╝ckzuschneiden, um eine ├╝ppige Pflanze zu erhalten.

Ist die Andenbeere Physalis Sch├Ânbrunner Gold mehrj├Ąhrig?

Ja, die Andenbeere ist mehrj├Ąhrig.

Kann man alle Physalis essen?

Obwohl die reifen Fr├╝chte der Physalis essbar sind, gibt es wichtige Informationen zum Verzehr. Alle unreifen Physalis-Fr├╝chte sind giftig, denn sie enthalten das Alkaloid Solanin. Dieses ruft Kr├Ąmpfe hervor. Au├čerdem schmecken die Fr├╝chte der Art Physalis alkekengi kaum genie├čbar, obwohl man sie essen k├Ânnte.

Kennst du schon die Tomatillo Purple?

Die Andenbeere Sch├Ânbrunner Gold geh├Ârt zu den Physalis peruviana, sehr zu empfehlen ist auch die mit Ihr verwandte Tomatillo Purple (Physalis ixocarpa).

Physalis ixocarpa, auch als Tomatillo oder Mexican Husk Tomato bekannt, ist eine Pflanze, die haupts├Ąchlich in Nordamerika angebaut wird. Ihre Frucht ist in einer H├╝lle, ├Ąhnlich einer Tomate, ├Ąhnlich der einer Paprika. Physalis peruviana, auch bekannt als Cape Gooseberry, ist eine Pflanze, die in der Familie der Nachtschattengew├Ąchse vorkommt. Sie wird weltweit angebaut und ist in S├╝damerika am weitesten verbreitet. Die H├╝lle, in der sich seine Frucht befindet, ist etwas gr├Â├čer als die der Tomatillo. Der Geschmack seiner Frucht ist s├╝├čer als der der Tomatillo.

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, d├╝rfen eine Bewertung abgeben.

doodle1links

Ähnliche Artikel

Filter

Vorkultur im Haus
Freilandaussaat
Ernte / Bl├╝te
Verwendung
mehr anzeigen
Lebensdauer
mehr anzeigen
Hinweise
mehr anzeigen
Bl├╝tenfarbe